Direkt zum Inhalt springen
Micronavigation

Inhalt

Schülerfirma "Arbeit-Spaß-Erfolg" der 1.OS Kamenz gewinnt Landeswettbewerb Sachsen

Das JUNIOR Unternehmen „Arbeit-Spaß-Erfolg“ der 1. Oberschule Kamenz setzte sich gegen eine Konkurrenz aus 4 Finalisten am 06.05.20019 beim den JUNIOR Landeswettbewerb in ganz Sachsen durch. Mit ihrer Geschäftsidee kreative Näharbeiten und die Herstellung von Badesalz und Duftsäckchen sowie einer souveränen Präsentation ihrer Strategien und Ziele überzeugte sie die vierköpfige Jury.

Der Sieg qualifiziert die Jungunternehmer aus Kamenz für die Teilnahme am Bundeswettbewerb am 12. - 14. Juni 2019 in Berlin. Der JUNIOR Landeswettbewerb ist nur ein Teil des spannenden Schuljahres als Jungunternehmer. Die Schüler entwickelten am Anfang eine Idee und setzten diese als Produkt oder Dienstleistung um. Wie im echten Leben führen sie monatlich Buch, arbeiten mit Partnern aus der Wirtschaft zusammen und steuern im Team ihr eigenes kleines Start-up. Auf dem Landeswettbewerb präsentieren die besten Schülerfirmen eines Jahres ihre Ideen und stellen sich den Fragen einer Expertenjury. Diese bewertet in den Kriterien Geschäftsbericht und –idee. Messestand, Unternehmenspräsentation und Interview. Ausgezeichnet wird die Schülerfirma mit dem stimmigsten Gesamtkonzept. Dazu zählt auch der Entwicklungsprozess der Schüler, ihr Umgang mit Problemen und Herausforderungen im Team oder die Fähigkeit, potenzielle Kunden und Investoren zu begeistern.

Herzlichen Glückwunsch auch von unserer Seite!



 

 



Eingetragen am: 19.07.2019

1 ... 23456789101112 ... 44

Footer